Rontaler Höhenweg

 

 
 

 

Gemeinden eröffnen Rontaler Höhenweg mit einem Wanderfest
 
Das Rontal bietet attraktive Wanderwege entlang der Hügelzüge. Neu gibt es einen durchgehenden Wanderweg von Honau bis nach Ebikon. Die Eröffnung des Rontaler Höhenweges fand am Sonntag, 6. Mai 2018 statt. In Die Gemeinden Dierikon, Ebikon, Gisikon, Honau und Root haben gemeinsam mit LuzernPlus neue Wegverbindungen geschaffen, um einen durchgehenden Wanderweg im Rontal zu gestalten. Auf zwölf Kilometern mitten durch die Natur gibt es Erlebnisse und lokale Köstlichkeiten. So startet der Rontaler Höhenweg bei der Kapelle St. Eligius in Honau und führt am KneippGarten Gisikon und den Höfen Obermettlen, Widacher - BioBijou Wigger und Neufildern vorbei. Auch Grillstellen stehen zur Verfügung und 13 neue Sitzbänke, um die Aussicht zu geniessen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

zurück