Abfall-Entsorgung

 

Die Entsorgungs-Daten für das Höfli-Quartier sind wie folgt:

 

Das ganze Höfli-Quartier ist in der Tour 1. Das heisst bei allen Quartierbewohnern wird der Hauskehricht jeweils am Mittwoch abgeholt.

 

Die Grünabfuhr wird  nur von April bis Mitte November wöchentlich jeweils am Montag eingesammelt. Die Daten in den Wintermonaten finden Sie in der Agenda.


Papier- und Karton wird monatlich eingesammelt. Die Daten der nächsten Sammlung finden Sie in der Agenda.

 

Glas und Weissblech können in den Sammelstellen im Quartier entsorgt werden. 

 

 

Zwei Sammelstellen für Glas und Weissblech befinden sich in unserem Quartier:

 

 

 

 

 

 

Entsorgung von rotem und blauem Altglas

 

Altglas trennen – Umwelt schonen.

Neues Glas einer Farbe kann nur aus Scherben genau dieser Farbe gewonnen werden. Deshalb ist die Trennung von Bedeutung. Wer recycelt, schont natürliche Ressourcen: Das Einschmelzen von Altglasscherben benötigt bis zu 25 Prozent weniger Energie als das Schmelzen von Primärrohstoffen wie Quarzsand, Kalk und Soda.

 

Wie werden blaue und rote Glasflaschen richtig entsorgt?

 

Die richtige Antwort ist grün. Rotes, blaues oder buntes Glas wird zusammen mit grünem Glas wiederaufbereitet. Die getrennte Sammlung von Altglas nach Farbe erfolgt nicht aus ästhetischen Gründen. Vielmehr wird dadurch eine bessere Qualität des neu hergestellten Glases erreicht.

 

 

real

 

 

Per 1.1.2013 übertrugen die 21 Verbandsgemeinden ihre Abfallwirtschaft an die real.  Infos dazu finden Sie unter www.real-luzern.ch.

 

Für die alle Entsorgungs-Daten der gesamten Gemeinde Ebikon klicken Sie hier. Sie brauchen nur die gewünschte Strasse einzugeben.

 

 

Zurück