Generalversammlung

 

Der Vorstand des Quartiervereins Höfli lädt am Donnerstag, 28. Okotober 2021 alle Quartierbewohnerinnen und Quartierbewohner herzlich zur 37. Generalversammlung ins Zentrum Höchweid ein. Die Versammlung beginnt um 19.00 Uhr.

 

Für den Zutritt ins Zentrum Höchweid ist ein Covid-Zertifikat (3G) vorgeschrieben.

 

Das Thema wird sein:

 

 

Verkehrsberuhigende Massnahmen an der Hartenfelsstrasse

 

An der Hartenfelsstrasse sollen weitere verkehrsberuhigende Massnahmen umgesetzt werden. Anlässlich der Generalversammlung informieren Mark Pfyffer, Gemeinderat Gesellschaft & Soziales, und Konrad Amstutz, Leiter Tiefbau, die Öffentlichkeit über die geplanten Massnahmen.

 

 

Im Anschluss daran können die anwesenden Quartierbewohnerinnen und -bewohner über die präsentierten Massnahmen diskutieren.

 

 

 Dann geht es weiter mit den Traktanden der Generalversammlung.

1.    Jahresbericht 2019/20

2.    Jahresprogramm 2021/22

3.    Kassa- und Revisorenbericht, Décharge-Erteilung

4.    Vorstandswahlen

5.    Varia

6.    Informationen aus der Gemeinde

 

 

Zum Abschluss wird ein kleiner Imbiss (Pasta-Plausch mit 3 verschiedenen Saucen) offeriert.

 


Der Vorstand des Quartiervereins Höfli freut sich zahlreiche Quartierbewohnerinnen und -bewohner an der GV zu begrüssen.

 

  

 

Jahresbeitrag 2021

 

Wir bitten Sie, den Jahresbeitrag 2021 von Fr. 10.- bis Ende November 2021 mit dem Einzahlungsschein, der in alle Haushalte verteilt wurde, einzuzahlen. Für Ihre Einzahlung danken wir Ihnen im Voraus bestens.

 

 

 

Anträge an die Generalversammlung

 

Gemäss Statuten besteht die Möglichkeit, Anträge an die Generalversammlung zu stellen. Diese müssen schriftlich bis spätestens fünf Tage vor der Versammlung an den Quartierverein Höfli, Postfach 1418, 6031 Ebikon oder per E-Mail eingereicht werden.

 

 

 

 

Zurück